No active nomination.

Három holló - drei Raben

Der Budapester Kreis Drei Raben / Három Holló öffnet seit 1998 unter der Leitung von Wilhelm Droste die ungarische Kultur für den deutschen Sprachraum. Im Zentrum steht dabei die Herausgabe der Zeitschrift Drei Raben. Die Redaktion, eine offene Werkstatt, sucht mit ihrer Textauswahl, die inneren wie äußeren Zusammenhänge ungarischer Kultur aufzudecken und in der Übersetzung zu beleben.

Opening hours: 
Currently closed
Monday - Sunday:
12:00-24:00

Web fields